Monday, February 12, 2018

Black velvet LMV's Kristy skirt

On my last blogger meetup in Stuttgart, I took some black velvet stretch home with me. It was only a small piece of maybe 80 cm, but I thought I could make something from it. Also it reminded me off my very gothic soul who could never leave black velvet behind. But then the search for a pattern started: What to make of such little fabric? Enter skirt "Kristy" by La Maison Victor.

Bei meinem letzten Bloggertreffen in Stuttgart habe ich vom Tauschtisch einen Rest schwarzen Stretchsamt mitgenommen. Mein kleines Gruftiherz schlug höher als ich ihn sah, auch wenn es nur noch 80 cm waren. Also musste ich zuhause mal Schnittmuster durchsuchen und zwar für extra wenig Stoff. Und ich fand den Rock "Kristy" von La Maison Victor.



La Maison Victor claims that 90 cm of fabric are needed for this pattern, but for me 80 cm were sufficient and I didn't have to shorten the hem or anything. I just found out during linking the pattern that you can download it for free! The pattern has no bells and whistles, but with a stretchy fabric this is not necessary. The skirt is not lined but doesn't ride up because the left side of the velvet is silky.  The only thing I changed (or adapted) was to add a lable to the back because the sides look very similar. And it wears surprisingly well especially since cat hair does magically not stick to the skirt!

Auch wenn La Maison Victor meint, dass man 90 cm für den Rock braucht, haben bei mir 80 cm gereicht ohne den Rock zu kürzen. Das Schnittmuster scheint man mittlerweile gratis runterladen zu können unter dem Link den ich oben benutzt habe. Super! Ich habe kein Futter eingefügt, weil die Abseite vom Samt glatt ist. Ich habe also als einzige Anpassung - oder eher Deko - ein Label hinten eingenäht. Beide Seiten sehen nämlich fast identisch aus. Und der Rock ist trotz Samt wirklich praktisch - er nimmt nämlich keine Katzenhaare an!


Sewing pattern review
Very easy pattern with only three pattern pieces. I sewed most of it on my serger and hemed with a zigzag stitch on my sewing machine. The pattern is free and makes the most of stretchy and maybe patterned fabric!

9 comments:

Vulcan_Butterfly said...

Lovely! You can't go wrong with a black velvet pencil skirt!

kuestensocke said...

Sehr edel! Und "nimmt keine Katzenhaare an" ist eine wunderbare Eigenschaft ;-) LG Kuestensocke

Maria/Fadenwechsel said...

Hach, den Stoff kenne ich doch...zumindest hab ich ihn zum Bloggertreffen geschleift und musste ihn danach nicht mehr zurücknehmen... ;)(der lag bald 20 Jahre bei meiner Mom im Keller und ist von einem Modelabel namens "Riani" aus Schorndorf)
Aber es freut mich, dass er so schön verarbeitet wurde und endlich seinen Verwendungszweck gefunden hat. :)
LG Maria

Pixel Pixie said...

Very pretty!

MindLess said...

@ Vulcan Butterfly: You are absolutely right!

@ Küstensocke: Oh ja, das hätte ich gerne öfter!

@ Maria: Ah, du bist die gütige Spenderin gewesen? Wie cool! Und das ich noch ein bisschen Geschichte dazu erfahre. Schade, dass ich davon nicht noch mehr kaufen kann...

@ Pixel Pixie: Thank you!

Maria/Fadenwechsel said...

also wenn ich beim Wühlen in meinen Kisten gestern richtig geschaut habe, dann gibt es davon noch etwas (willste haben??)
LG Maria

Neisella Nightshade said...

Super! Richtig edel.

Sarah said...

It looks fantastic the velvet skirt. Its amazing what an over locker stitch can do.

MindLess said...

@ Maria: Oh ja, gerne!

@ Neisel: Dankeschön!

@ Sarah: Actually you could sew the same skirt with a normal sewing machine and a zig zag stitch. A serger just makes it a little faster!